Familien- und hundefreundlicher Ferienhof in Ostfriesland

Ferienwohnung in Deutschland, Niedersachsen + Nordsee + Harz, Wittmund

Beschreibung

Unser Ferienhof befindet sich in ruhiger, ländlicher Lage zwischen den Städten Wittmund, Aurich und Wiesmoor. Auf unserem Hof befinden sich ungarische Wollschweine, Chinesisches Maskenschwein, Ponys, Kaninchen, Katzen und Hunde. Eigener Bade/ und Angelsee direkt am Hof, Grillplatz mit großer Blockhütte sowie ein Spielplatz für die kleinen Gäste. Gerne darf im Stall beim Füttern, misten u.s.w. mitgeholfen werden.
Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, gesunde Nordseeluft schnuppern möchten, Ihr Hund mit zur Familie gehört, dann besuchen Sie uns in Ostfriesland!

Standort

Adresse: Schoolpadd 2
26409 Wittmund- Kollrunge
Postleitzahl: 26409
Breite/Länge: 53.56667 / 7.78333

Wegbeschreibung

Von der A29 auf die B210 in Richtung Wittmund/ Aurich/ Jever. Von Wittmund sind es ca. 15 km bis Kollrunge.

Nachbarschaft

Unser Hof liegt in ruhiger,ländlicher Lage. Unsere Straße ist eine Sackgasse, sodass kein Durchgangsverkehr die Ruhe stört.

Unterkunft, Ausstattung und Dienstleistungen

Eintragstyp
Ferienwohnung , 65 m²
Schlafzimmer
2 Schlafzimmer, 9 Schlafplätze
Double: 3
Single: 4
Badezimmer
1 Badezimmer
Baths: 1
Showers: 1
View
Alleinlage
Urlaubstypen
1. Haustiere erlaubt
Gut für Wanderer
Verpflegung
Selbstverpflegung
Utilities
Broadband Internet
Allgemeine Ausstattung
Internetzugang
Aussenausstattungen
Garten
Grillstelle
Lokale Aktivitäten
Motorradfahren
Radfahren
Schwimmen im See / Meer
Wandern

Preise

-Preis pro NachtWochenpreisMonatlicher PreisMindestaufenthaltWechsel
WocheWochenende
Gesamtpreis €50 - €60 - - 1 Nächte -

AGB

Check in: 14:00 / Check out: 10:00
Zahlungsoptionen
in Bar
§ 3 An- und Abreise Am Anreisetag steht die Ferienwohnung/das Ferienhaus ab
15 Uhr zur Verfügung. Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden, wenn die Ferienwohnung/das Ferienhaus ausnahmsweise nicht pünktlich bis 15.00 Uhr bezogen werden kann. Am Abreisetag ist die Ferienwohnung/das Ferienhaus ab 10.00 Uhr zur Verfügung zu stellen und die Schlüssel zurückzugeben.
§ 4 Mietobjekt 4.1. Das Ferienhaus/die Ferienwohnung wird mit vollständigem Inventar vermietet. Etwaige Fehlbestände, Mängel oder Beschädigungen sind dem Vermieter unverzüglich zu melden. Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und nur für den Verbleib im Ferienhaus/Ferienwohnung vorgesehen. Der Mieter haftet für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung der ihm obliegenden Sorgfallts- und Anzeigepflicht entstehen, besonders bei unsachgemäßer Behandlung technischer Anlagen und anderer Einrichtungsgegenstände. Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen. 4.2. Bei vertragswidrigem Gebrauch des Ferienhauses/die Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc., sowie bei Nichtzahlung des vollen Mietpreises (§ 2) kann der Vertrag fristlos gekündigt werden.
§ 5 Reiserücktritt Sie können vor Reisebeginn jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Entscheidend ist dabei der Eingang Ihrer Rücktrittserklärung bei der vermieter. In diesen Fällen entstehen folgende Kosten: - bis 60 Tage vor Reiseantritt 25 % des gebuchten Übernachtungspreises - bis 20 Tage vor Reiseantritt 70 % des gebuchten Übernachtungspreises - bis 5 Tage vor Reiseantritt 90 % des gebuchten Übernachtungspreises - bei Nichtanreise bzw vorzeitiger Beendigung 100 % des gebuchten Übernachtungspreises Diese Annullierungskosten entstehen in verminderter Höhe, wenn der Mieter nachweisen kann, dass ein Schaden nicht in dieser Höhe entstanden ist. Der Vermieter bleibt vorbehalten, einen höheren Schaden konkret nachzuweisen und geltend zu machen. Die Rücktrittskosten werden mit der Anzahlung verrechnet.
§ 6 Rücktritt durch den Vermieter Ein Rücktritt durch den Vermieter kann nach Mietbeginn ohne Einhaltung einer Frist erfolgen, wenn der Mieter andere Mieter trotz Abmahnung nachhaltig stört oder sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Mietvertrages gerechtfertgt ist.
§ 7 Haftung des Vermieters Der Vermieter haftet im Rahmen der Sorgfalltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für die ordentliche Bereitstellung des Mietobjekts. Eine Haftung für eventuelle Ausfälle bzw. Störungen in Wasser- oder Stromversorgung, sowie Ereignisse und Folgen durch höhere Gewalt sind hiermit ausgeschlossen.
§ 8 Schriftform Andere als in diesem Vertrag aufgeführten Vereinbarungen bestehen nicht. Mündliche Absprachen wurden nicht getroffen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der Buchungsbestätigung und werden mit Überweisung der Anzahlung akzeptiert.
§ 9 Salvatorische Klausel Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedigungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.
Sicherheitseinbehalt / Kaution
Eine Anzahlung wird bei Buchung fällig.
Eignung
Haustiere: Ja, Haustiere willkommen
Raucher: Rauchen verboten
Für Kinder geeignet: Ja, toll für Kinder
Langzeitvermietung: Ja
Senioren oder Gebrechliche: Ja
Rollstuhlgerecht: Nein

Eintrag noch von keinem Gast bewertet. Sie können der erste sein, der einen Erfahrungsbericht schreibt.
3035 Aufruf(e) Letzte Aktualisierung: 24-12-2020 19:55

Kontakt zum Vermieter

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder